Reiseinfos

Die Tagung wird im Gebäude der Philosophischen Fakultät (Institut für Soziologie) der Universität Erlangen (Kochstr. 4, V. Stock) stattfinden. Vom Hauptbahnhof in Erlangen kannst du entweder ein Taxi zum Konferenzort nehmen, oder in etwa 10 bis 15 Minuten laufen. Hier ein Plan des Gebäudekomplexes in der Kochstrasse (Bitte ins Suchfeld den Begriff "Institut für Soziologie" eingeben. Auf dem dann erscheinenden Stadtplan hat das Konferenzgebäude die Nummer 59).

Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Nürnberg. Die Fahrt mit dem Taxi vom Nürnberger Flughafen nach Erlangen dauert nicht länger als eine halbe Stunde und kostet ungefähr 25 Euro. Du kannst aber auch für rund 6 Euro bequem mit der U-Bahn (U 2) nach Nürnberg-HBF und von dort aus nach Erlangen Hauptbahnhof fahren.

Falls du nach Frankfurt oder München fliegen willst oder musst, solltest du etwa 2,5 Stunden für die Zugfahrt nach Erlangen einrechnen. Die Zugverbindungen nach Erlangen kannst du dir auf der Suchseite der Deutschen Bahn online heraussuchen.

Wir empfehlen, dass du dich frühzeitig um Deine Unterbringung kümmerst! Übernachtungsmöglichkeiten kannst du mithilfe folgender links herausfinden:

  • Stadt Erlangen
  • Hotels in der Region Erlangen-Nürnberg

Nachfolgend noch eine Auswahl an Hotels in Erlangen:

Hotelchen am Theater, Theaterstraße 10, 91054 Erlangen, 09131-80860
http://www.hotelchen-am-theater.de/

Altmann's Stube Hotel, Theaterplatz 9, 91054 Erlangen, 09131/8916-0
www.altmannsstube.de

Hotel Bayerischer Hof, Schuhstraße 31, 91052 Erlangen, 09131-7850
info@bayerischer-hoferlangen.de

Hotel City Ost, Östliche Stadtmauerstraße 4, 91054 Erlangen, 09131-78070
http://www.hotel-city-ost.de/

Der graue Wolf, Hauptstraße 80, 91054 Erlangen, 09131-810645
www.grauer-wolf.de

A. B. Hotel, Vierzigmannstraße 19, 91054 Erlangen, 09131-92447-00
http://www.abhotel.de/

Jugendherberge Frankenhof, Südliche Stadtmauerstraße 35, 91054 Erlangen, 09313-862555
www.erlangen.jugendherberge.de/

Wir können leider generell die Reise- und Übernachtungskosten der Konferenzteilnehmer nicht übernehmen. In der Konferenzgebühr von 25 Euro sind zwei Mittagessen während der Tagung und ein Abendessen mit kulturellem Rahmenprogramm am Samstag enthalten. Außerdem bekommt jeder Teilnehmer den Tagungsband der 9. Graduiertenkonferenz "Kritische Perspektiven: ‚Turns', Trends und Theorien" und kann bei Interesse an einer Führung durch die Ausstellung im Erlanger Stadtmuseum: 'Die Industrialisierung in Erlangen' teilnehmen. Wir bieten Kinderbetreuung an. Bitte teile uns den Bedarf bei der Anmeldung mit. Bei weiteren Fragen zum Thema Unterbringung, sende eine Mail an info2011@gradnet.de.